Lasagnette mit Ricotta, Tomaten und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lasagnette mit Ricotta, Tomaten und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
649
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien649 kcal(31 %)
Protein28 g(29 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K200,6 μg(334 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium978 mg(24 %)
Calcium429 mg(43 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Lasagneplatte Doppia Riccia
200 g frischer Spinat
6 reife fleischige Tomaten
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
500 g Ricotta
Salz
Pfeffer
2 EL gehackte Kräuter Basilikum und Petersilie
Salz
Pfeffer
Parmesan zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaLasagneplatteSpinatOlivenölTomateZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Den Spinat waschen, putzen, verlesen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.

Die Zwiebeln in Öl andünsten. Den Spinat und die Tomaten zugeben. Ca. 5 Minuten dünsten und kräftig würzen. Die gekochten Nudeln und die Kräuter zufügen. Alles gut vermengen. Zum Servieren die Nudeln mit Nocken vom Ricotta auf vorgewärmten Tellern anrichten. Sofort heiß mit Parmesan bestreut servieren.