Reisfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien691 kcal(33 %)
Protein35 g(36 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium921 mg(23 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure320 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Zucchini
600 g Schweinefleisch Filet oder Lende
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Pesto (Glas)
200 g Langkornreis
1 TL Kurkuma
400 ml Fleischbrühe
60 g Rosinen
2 Stiele Petersilie
geröstete Mandelblättchen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. In einer heißen Pfanne im Öl rundherum braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und wieder aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln mit den Zucchinistücken in der Pfanne ca. 2 Minuten anschwitzen. Den Pesto zugeben und untermischen. Den Reis kurz mitschwitzen, mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen und die Brühe angießen. Die Rosinen untermischen und den Reis zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Das Fleisch zugeben und alles zusammen weitere 10 Minuten garen. Während der gesamten Garzeit regelmäßig rühren und nach Bedarf Brühe nachgießen.
2.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Zum Schluss unter den Reis mengen, abschmecken und mit Mandeln bestreut servieren.
Schlagwörter