0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reiskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
80 g
gehackte Kräuter Schnittlauch, Petersilie, Kerbel
150 g
Pecorino gerieben
2
Pfeffer aus der Mühle
Öl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LangkornreisPecorinoEiSalzPfefferÖl

Zubereitungsschritte

1.
Reis mit doppelter Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und bei schwacher Hitze in ca. 20 Min. zugedeckt ausquellen lassen, dann den Reis in ein Sieb schütten, abtropfen, etwas abkühlen lassen und in eine Schüssel umfüllen. Kräuter, Eier und Pecorino unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine rechteckige Form (ca. 15 x 30 cm) mit Öl auspinseln, den Reisauflauf hineinfüllen und glatt streichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. In Stückchen geschnitten lauwarm servieren.