Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Reispapierröllchen mit Rohkost gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispapierröllchen mit Rohkost gefüllt
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
Rohkost Salatgurke, Möhren, Zucchini, Kohlrabi..
8 Blätter
Schnittlauch oder Lauchzwiebelgrün zum festbinden
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Das Reispapier zwischen 2 feuchte Tücher legen und so etwas einweichen.
2.
Das Gemüse waschen, putzen, schälen und in 8-10 cm lange und dünne Stifte schneiden. Die Reispapierblätter halbieren. Das Gemüse gemischt zu kleinen Bündeln zusammenschnüren (mit Schnittlauch oder mit Lauchzwiebelgrün festbinden) und in das Reispapier einrollen. Die Rohkost-Frühlingsrollen am besten mit Sojasauce oder einer anderen pikanten Sauce nach Belieben reichen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar