Reisröllchen mit Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisröllchen mit Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
439
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien439 kcal(21 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium420 mg(11 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Avocado
Zitronensaft zum Einpinseln
½ TL Wasabi
400 g Sushi-Reis
2 geröstete Nori-Algen
4 TL Keta-Kaviar
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Keta-KaviarWasabiAvocadoZitronensaftNori-Alge
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Avocado halbieren, Stein entfernen, Frucht schälen und in 1 cm dicke Streifen schneiden. Sofort mit Zitronensaft einpindeln. Die Noriblätter jeweils quer halbieren. Je 1 Noriblatt mit einem Achtel des vorbereiteten Sushi-Reis bestreichen, mit Haushaltsfolie bedecken und das Noriblatt umdrehen, sodass die mit Folie bedeckte Reissseite unten liegt. Jeweils ein Achtel des Sushi-Reises auf dem Noriblatt verteilen.

2.

Das untere Drittel mit einem Streifen aus Avocados belegen, mit Wasabipaste bestreichen und das Noribaltt eng aufrollen, dabei die Folie entfernen. Die 4 Sushirollen in je 6 gleich große Stücke schneiden und jedes mit etwas Kaviar belegen. Pro Person je 6 Stücke reichen.