Rindergeschnetzeltes mit grünem Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindergeschnetzeltes mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2
1 Handvoll
asiatische Pilze nach Wahl
1 TL
1 TL
1 TL
300
grüner Spargel
250 g
mittlere Kartoffeln
1
kleiner Radicchio
2 EL
2 EL
2 EL
2 EL
½ TL
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletKartoffelPilzÖlSojasauceSherry
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten halbieren, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Fleischscheiben mit Stärke bestäuben, dann in einer Schüssel mit Sojasauce und Sherry beträufeln, Chili untermengen und im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Pilze putzen und nach Bedarf klein schneiden.
3.
Spargel waschen, das untere Ende schälen, Enden abschneiden und halbieren oder dritteln. Kartoffeln waschen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Radicchio in Blätter teilen und nach Bedarf noch kleiner zupfen.
4.
Eine große Pfanne mit schwerem Boden erhitzen, erst dann das Öl dazugeben und Fleisch von allen Seiten bräunen. Herausnehmen und Spargel und Kartoffeln unter Rühren anbraten, Pilze dazugeben und mitbraten, bis das Gemüse bissfest gegart ist. Die restlichen Zutaten in einem Schälchen verrühren, angießen und einmal aufkochen lassen. Das Fleisch wieder zufügen und alles bei starker Hitze einmal durchrühren. Zum Schluss Radicchio untermengen und auf Teller anrichten.