Risotto mit Roter Bete und Wasserkresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Roter Bete und Wasserkresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium575 mg(14 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL Zucker
300 ml Rotwein
200 ml Rote-Bete-Saft
2 Rote-Bete-Knollen (vorgekocht, Vakuumverpackt)
1 Lorbeerblatt
1 Schalotte
2 EL Butter
200 g Risottoreis
600 ml heiße Gemüsebrühe
Salz
Muskat
Pfeffer
Brunnenkresse zum Garnieren
50 g Mozzarella zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, Rotwein angießen und mit dem Lorbeerblatt auf gut 8 EL einkochen lassen. In der Zwischen zeit die Rote Beete würfeln.
2.
Schalotte schälen, fein hacken, in 1 EL heißer Butter anschwitzen, Reis zugeben. Etwas Rote Beete Saft nach und nach angießen, immer wieder unter Rühren verdampfen/aufsaugen lassen, später die Brühe verwenden.
3.
Dabei den Risotto 20-25 Minuten offen unter ständigem Rühren garen. Mit Salz und Muskat würzen. Zuletzt den einreduzierten Rotwein und die Rote Beete Würfel mit der restlicher Butter einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Zum Servieren auf Tellern anrichten, gewaschene, trocken geschüttelte Brunnenkresse und klein gezupften Mozzarella dazu geben.
Schlagwörter