Rübeneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rübeneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
484
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien484 kcal(23 %)
Protein42 g(43 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,3 g(54 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K61 μg(102 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C139 mg(146 %)
Kalium1.816 mg(45 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure376 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
30 g Speck
1 Zwiebel
½ Bund Suppengrün
300 g Schweineschnitzel
750 g Steckrübe
l Fleischbrühe aus dem Glas
2 EL feine Haferflocken
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteckrübeSpeckHaferflockeZwiebelSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen, mit Speck und Suppengrün fein würfeln. Rüben schälen, waschen, in kurze Stifte schneiden. Schnitzel in grobe Stücke schneiden. Speck in einer Pfanne auslassen, Fleisch rundherum anbraten.

2.

Zwiebeln, Rüben und Suppengrün dazugeben, kurz mitschmoren, mit Brühe aufgießen und zugedeckt 45 Minuten köcheln lassen. Haferflocken einrühren, weitere 10 Minuten schmoren, mit Salz und Pfeffer würzen.