Salat mit Reis, Paprika, Zwiebeln und Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Reis, Paprika, Zwiebeln und Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
4
200 g
2
50 g
3
3 EL
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisRucolaOlivenölPaprikaschoteZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf „Grillen“ oder 230°C Oberhitze vorheizen. Die Paprika waschen, halbieren und putzen. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Paprika und die Zwiebeln auf einem Backblech für ca. 10 Minuten im Backofen grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Abgießen und kalt abspülen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Den Rucola waschen und trocken schütteln. Das Basilikum waschen und die Blätter von den Zweigen zupfen.
3.
Den Balsamicoessig mit dem Olivenöl verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis mit Tomaten, Rucola, Paprika und Zwiebeln mischen und auf Teller verteilen. Mit dem Dressing beträufeln und die Basilikumblätter darüber verteilen.