Kartoffel-Wurst-Gratin mit Paprika, Zwiebeln und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Wurst-Gratin mit Paprika, Zwiebeln und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
548
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein25 g(26 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C228 mg(240 %)
Kalium1.159 mg(29 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin301 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
400 g Wiener Würstchen
2 Zwiebeln
1 ½ gelbe Paprikaschoten
1 ½ grüne Paprikaschoten
2 EL Butterschmalz
1 TL getrockneter Thymian
4 Eier

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
2.
Zwischenzeitlich die Wiener in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in schmale Streifen schneiden.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, pellen und in mundgerechte Stücke schneiden.
5.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffeln unter gelegentlichem Schwenken kurz anbraten. Die Zwiebeln, Paprika und Wiener zugeben, kurz mitbraten und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Eier darauf aufschlagen, mit dem Thymian und etwas Salz bestreuen und im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen. Herausnehmen und servieren.