Schichtdessert mit Johannisbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtdessert mit Johannisbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein13 g(13 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker34 g(136 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin163 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
unbehandelte Zitronen
1 EL
3 EL
250 g
200 ml
200 g
16
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Die Hälfte davon mit dem Vanillezucker vermischen und zum Garnieren beiseite stellen.
2.
Den Saft einer Zitrone auspressen und mit dem restlichen Abrieb und 2 EL Zucker in eine Schüssel geben. Die Johannisbeeren abbrausen, trocken tupfen und von den Rispen streifen. Unter den Zitronensaft mischen, mit einer Gabel leicht andrücken und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
3.
Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit dem übrigen Zucker glatt rühren und die Sahne unterziehen.
4.
Die Löffelbiskuits im Bitzhacker zerkleinern und die Hälfte davon in 4 Gläser füllen. Mit der Hälfte der Johannisbeeren und etwas Saft bedecken, Creme darauf füllen und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Mit der Creme abschließen und mit dem Zitronenzucker bestreuen. Bis zum Servieren mindestens 30 Minuten kalt stellen.