0
Drucken
0

Schneeflocken-Plätzchen

Schneeflocken-Plätzchen
1 h
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 25 Stück
250 g Mehl
125 g Butter
70 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
2 EL Sahne
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Mehl für die Arbeitsfläche
Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aus Mehl, Butter, Vanillezucker, Ei, Sahne und Zucker zügig zu einem glatten Mürbteig kneten. Den Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.
2
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3-5 mm dünn ausrollen und Schneeflocken oder Sterne ausstechen (dazu die Form immer wieder in etwas Mehl tauchen). Die fertigen Sterne mit einer Palette oder Teigkarte vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, dünn mit Zucker Bestreuen und im vorgeheizten Backofen etwa 12-15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. (Vor dem Backen nach Belieben mit einem Holzspießchen an einen Ende ein Loch für einen späteren Aufhänger in die Schneeflocke stechen. )
3
Den Puderzucker mit Zitronensaft und wenn nötig einigen Tropfen Wasser dickcremig anrühren. Aus Back- oder Pergamentpapier eine kleine Spitztüte drehen, dabei an der Spitze ein etwa 1-2 mm kleines Löchlein offen lassen, den Zuckerguss hineinfüllen und damit die Kontur der Schneeflocken auf die ausgekühlten Mürbteigplätzchen aufmalen. Den Guss gut trocknen lassen.

Top-Deals des Tages

Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages