Schokocremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokocremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
5359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.359 kcal(255 %)
Protein120 g(122 %)
Fett203 g(175 %)
Kohlenhydrate723 g(482 %)
zugesetzter Zucker650 g(2.600 %)
Ballaststoffe65,8 g(219 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D10,3 μg(52 %)
Vitamin E18,6 mg(155 %)
Vitamin K34,8 μg(58 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3,9 mg(355 %)
Niacin37,3 mg(311 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure600 μg(200 %)
Pantothensäure8,7 mg(145 %)
Biotin80,1 μg(178 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium11.163 mg(279 %)
Calcium1.869 mg(187 %)
Magnesium1.465 mg(488 %)
Eisen119 mg(793 %)
Jod84 μg(42 %)
Zink24,3 mg(304 %)
gesättigte Fettsäuren116,2 g
Harnsäure83 mg
Cholesterin1.165 mg
Zucker gesamt703 g(2.812 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
750 g
4
100 g
20 ml
Orangenlikör oder Orangensaft
350 ml
Für dir Kirschen
400 g
50 g
150 ml
Rotwein oder Kirschsaft
1
1 EL
2 EL
Produktempfehlung
Als Torte einfach einen Biskuit backen und mit der Mousse bestreichen oder füllen.

Zubereitungsschritte

1.
Einen Tortenring (ca. 22 cm Durchmesser) auf eine Tortenplatte stellen und mit Frischhaltefolie auslegen.
2.
Für die Mousse die Schokolade grob hacken und 500 g in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Wieder von der Hitze nehmen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte vom Zucker und dem Likör ebenfalls auf dem heißen Wasserbad cremig rühren. Wieder von der Hitze nehmen und unter Rühren die geschmolzene Kuvertüre einfließen lassen. Abkühlen lassen oder über einem kalten Wasserbad kalt rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Die Sahne ebenfalls steif schlagen und unter die Schokoladencreme rühren. Den Eischnee unterziehen und die Mousse in den Ring füllen. Glatt streichen und abgedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen.
3.
Die Kirschen waschen und entsteinen. Den Zucker mit dem Wein und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen lassen. Die Stärke mit dem Orangensaft glatt rühren und die Wein damit leicht binden. Die Kirschen zugeben, erneut aufkochen lassen, dann von der Hitze nehmen und auskühlen lassen. Die Vanilleschote wieder entfernen.
4.
Die Torte aus der Form stürzen und die Folie abziehen. Die übrige Kuvertüre hacken und schmelzen lassen. Wieder leicht abkühlen lassen und damit die Mousse rundherum einstreichen. Fest werden lassen und die Kirschen darauf setzen. Als Dessert servieren.
Zubereitungstipps im Video