Schollenfilets mit Krabben und Kräutersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schollenfilets mit Krabben und Kräutersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8
400 ml
Fischfond (1 Glas)
125 ml
2 EL
1 EL
100 ml
1 Bund
1 Bund
125 g

Zubereitungsschritte

1.
Schollenfilets abspülen. Fischfond und Weißwein in einer Pfanne aufkochen. Schollenfilets einlegen und 5-6 Minuten gar ziehen lassen. Schollenfilets mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einer Platte warm stellen.
2.
Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. 200 ml Fischfond abmessen und die Mehlschwitze damit ablöschen. Unter Rühren 2-3 Minuten köcheln lassen. Sahne angießen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. In die Sauce geben.
3.
Krabben im übrigen Fischfond kurz erwärmen. Fischfilets mit der Kräutersauce und den Krabben (abgetropft) anrichten.