Schweinebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
408
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien408 kcal(19 %)
Protein37 g(38 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium596 mg(15 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
Schweinekotelett am Stück, ohne Knochen
1 EL
2 TL
Muskatnuss frisch gerieben
2 TL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
125 ml
250 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Alle Gewürze mischen. Das Fleisch mit Olivenöl einreiben und gut salzen, dann die Gewürzmischung darauf verstreichen.
2.
Das Fleisch in eine Bratreine legen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten braten, dann die Brühe und den Weißwein angießen, die Temperatur auf 160 °C reduzieren und in ca. 1 Stunde fertig garen.
3.
Das Fleisch herausnehmen, den Bratensatz mit etwas kochendem Wasser lösen und in einen Topf geben. Die Sahne dazugeben, kurz aufkochen lassen und kräftig durchrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden, in die Sauce legen und sofort servieren. Dazu passen Salzkartoffeln und ein gemischter Salat.