Semmelklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Semmelklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
altbackene Brötchen
350 ml
1
1 EL
1 TL
getrockneter Majoran
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2
Semmelbrösel nach Bedarf
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterPetersilieMajoranBrötchenZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Mit heißer Milch übergießen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. In heißer Butter glasig anschwitzen, vom Feuer nehmen, den Majoran und Petersilie unterrühren und zu den Semmeln geben. Mit den Eiern zu einem Teig verkneten. Falls der Teig zu weich ist, Brösel unterkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
In einem großen Topf reichlich Salzwasser erhitzen. Aus dem Teig mit feuchten Händen Knödel formen, in das kochende Wasser einlegen, zurückschalten und im simmernden Wasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. Die Knödel mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und servieren.