Shrimp Toast

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Shrimp Toast
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein16 g(16 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium317 mg(8 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben Toastbrot
250 g Riesengarnele küchenfertig (roh)
60 g Wasserkastanie Glas
1 Knoblauchzehe
1 Eiweiß
2 EL Speisestärke
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Reiswein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Erdnussöl zum Frittieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Toastbrot entrinden, flach drücken und leicht goldbraun toasten. Leicht abkühlen lassen und jeweils halbieren.
2.
Für den Belag die Garnelen abbrausen, trocken tupfen, mit den abgetropften Wasserkastanien, dem geschälten Knoblauch, dem Eiweiß und der Stärke in einen Blitzhacker geben. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mit dem Reiswein zu den Garnelen geben und alles zu einer nicht allzu feinen Paste zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils auf eine Seite der Toaststreifen streichen und mit dieser Seite nach unten vorsichtig in heißes Öl (ca. 170°C) gleiten lassen. Nach etwa 1 Minute wenden und auch auf der zweiten Seite goldbraun und knusprig backen. So portionsweise alle Garnelen-Toasts frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.