Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spanakopita

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spanakopita
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
528
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
1 Bund
4 EL
2 Bund
Dill gehackt
200 g
Pfeffer aus der Mühle
2
l
60 g
3
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatFrühlingszwiebelOlivenölDillFetaSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, harte Stiele entfernen und gut abtropfen lassen.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Scheiben schneiden. In 3 EL Öl anschwitzen, Spinat zugeben und unter Rühren Flüssigkeit verdampfen lassen. Abkühlen lassen und anschließend fein hacken. Dill und zerbröckelten Käse unter den Spinat mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, verquirlte Eier unterziehen.
3.
Blätter auseinander falten, mit Wasser besprühen und mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 20 Min. weicher werden lassen.
4.
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und feuerfeste Form mit 1 EL Öl (Durchmesser ca. 28 cm) einpinseln.
5.
Butter mit Milch erwärmen.
6.
Erstes Teigblatt in die Form legen, Ränder überhängen lassen. Mit der Butter-Milchmischung bestreichen. Das zweite Blatt halbieren und kreuzförmig einlegen, dabei die Ränder wieder überstehen lassen. Wieder einpinseln und die Spinatfüllung hinein geben. Glatt streichen. Letzte Teigplatte halbieren und die Pastete damit abdecken. Mit der Mischung einstreichen und die überstehenden Ränder über die Pastete klappen. Wieder einstreichen und den Teig gitterförmig einritzen. Ca. 40 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und warm oder kalt servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert528 kcal(25 %)
Protein22 g(22 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K961,8 μg(1.603 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure403 μg(134 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin26,4 μg(59 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium1.713 mg(43 %)
Calcium566 mg(57 %)
Magnesium185 mg(62 %)
Eisen10,7 mg(71 %)
Jod77 μg(39 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure159 mg
Cholesterin192 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar