Spargel-Gurkensalat mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Gurkensalat mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12
Riesengarnelen (küchenfertig, geschält)
1 EL
1 EL
Für den Salat
1
300 g
grüner Spargel
1 Handvoll
1 Handvoll
Bohnengrün und Bohnentriebe zur Garnitur
Für das Joghurtdressing
200 g
100 ml
100 ml
1 TL
Dill frisch gezupft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelJoghurtSchlagsahnesaure SahneFeldsalatÖl

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen unter kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen und mit dem Pesto marinieren. Die Gurke waschen, halbieren, bzw. dritteln und in lange Scheiben hobeln. Den Spargel gegebenenfalls im unteren Drittel schälen, die Bohnen putzen und mit dem Spargel in reichlich Salzwasser 6-8 Min. bissfest garen, kalt abschrecken. Den Feldsalat waschen, trocken schütteln. Alles miteinander vermengen und auf Tellern anrichten.
2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen bei niedriger Temperatur langsam garen.
3.
Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermengen, abschmecken. Je drei Garnelen auf einem Salat anrichten, mit Dressing begießen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie Grüne Bohnen am besten waschen und putzen