Steaks mit Möhren-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steaks mit Möhren-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
727
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien727 kcal(35 %)
Protein58 g(59 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K12,2 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.137 mg(28 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure273 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Bandnudeln
3 Möhren
4 Hüftsteaks á 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Korianderpulver
3 EL Butterschmalz
50 g Pecorino gehobelt
Zitronenmelisseblatt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnPecorinoButterschmalzMöhreSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
2.
Möhren schälen und längs in feine Scheiben hobeln (wie Bandnudeln) und 4 Min. mit den Nudeln mitkochen.
3.
Steaks mit Pfeffer und Koriander würzen, im heißen Butterschmalz je Seite ca. 3 Min. braten, herausnehmen, salzen und in Alufolie wickeln.
4.
Nudeln abgießen, Butterschmalz ins Bratfett geben Nudeln zugeben und kurz darin schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Steaks mit den Nudeln anrichten und mit Pecorinospänen und Zitronenmelisse dekorieren.