Süße Brezeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Brezeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
75
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien75 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium17 mg(0 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt4 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Für den Teig
300 g
1 Prise
½ TL
1 Päckchen
75 g
1 Msp.
unbehandelte abgeriebene Zitronenschale
1
1 EL
150 g
kalte Butter
Mehl zum Arbeiten
Außerdem
1
Eigelb zum Bestreichen
1 EL
50 g
1 Päckchen
1 Msp.

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Salz, dem Backpulver, dem Vanillezucker, dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale vermischen, auf eine Arbeitsfläche häufen und eine Mulde eindrücken. Das Eigelb und die saure Sahne in die Mulde geben und die kalte Butter in Stücken außen herum häufen. Mit einem großen Messer die Teigzutaten durchhacken bis Brösel entstehen. Dann mit beiden Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an den Händen klebt. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und etwa 1 Stunde kühl stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3-4 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher nach Belieben Brezeln, Pilze, Schweine und Blumen ausstechen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Brezeln damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten hell backen.
4.
Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und die Brezeln auf einem Gitter auskühlen lassen.
5.
Für die restlichen Plätzchen den Vanillezucker und dem Zimt vermischen. Die Plätzchen noch heiß in der Zuckermischung wenden und ebenfalls auf dem Gitter auskühlen lassen.