Clever naschen

Süße Brezeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süße Brezeln

Süße Brezeln - Süßer Snack zum Verschenken oder zum selbst Genießen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
46
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die gemahlenen Haselnüsse verleihen den süßen Brezeln ein feines, nussiges Aroma und überzeugen zudem mit dem zellschützenden Vitamin E, welches außerdem für gesunde Haut und gesundes Haar sorgt. 

Luftdicht verschlossen sowie kühl und dunkel gelagert halten sich die Süßen Brezeln für etwa zwei Wochen frisch.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien46 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1,3 g(5 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium24 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin19 mg

Zutaten

für
50
Zutaten
200 g
50 g
gemahlene Haselnüsse
50 g
1 Msp.
¼
1 Prise
100 g
2
1
1 EL
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Rührschüssel, 1 Handmixer mit Knethaken, 1 Backblech, 1 Pinsel, 1 Kuchengitter

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig in einer Rührschüssel das Mehl mit Nüssen, Vollrohrzucker, Vanillepulver, abgeriebener Zitronenschale und Salz mischen. Die Butter mit der Teigkarte unterhacken, die Eier zugeben un alls rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.

2.

Aus dem Teig portionsweise bleistiftdicke Röllchen von 15 cm Länge formen und zu kleinen Brezen drehen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

3.

Zum Bestreichen das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Brezen damit einpinseln. Die Plätzchen in 10–15 Minuten goldgelb backen, sofort im Zucker wenden und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.