Thunfisch mit Gemüseconfit

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch mit Gemüseconfit
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zitronen (Saft)
2 Thunfischsteaks à ca. 300 g
Olivenöl kaltgepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Shiitakepilze
300 g frische Shiitakepilze
2 EL Crème fraîche
1 Knoblauchzehe fein gehackt
3 Schalotten fein gehackt
2 EL getrocknete Steinpilze
Butter
Für das Gemüseconfit
1 Möhre sehr klein gewürfelt
1 weiße Zwiebel fein gehackt
2 Tomaten gehäutet, entkernt und in winzige Würfel geschnitten
1 gelbe Paprikaschote entkernt und in winzige Würfel geschnitten
2 Frühlingszwiebeln fein gehackt
100 ml Fischfond
Zucker
Salz
Sambal oelek
Pfeffer aus der Mühle
Sesamöl
Außerdem
1 Baguette
Salatblatt nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Zitronensaft, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Thunfisch waschen und trocken tupfen. Die Marinade darüber gießen und ca. 1 Std. ziehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit 3 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und das gesamte Gemüse darin unter Rühren bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Bei geringster Hitze zugedeckt weitere 1-2 Min. dünsten. 2 TL Zucker dazugeben und unterrühren, kurz aufkochen lassen, dann mit dem Fischfond löschen. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Abkühlen lassen.
3.
Steinpilze in 150 ml warmem Wasser ca. 15 Min. einweichen. Abtropfen lassen und das Einweichwasser beiseite stellen. Shiitake-Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin kräftig anbraten. Aus der Pfanne heben, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen, noch 2 TL Butter in die heiße Pfanne geben, Knoblauch und Schalotten darin glasig dünsten. Die abgetropften Steinpilze dazugeben und kurz mitbraten. Mit 150 ml Einweichwasser löschen. Bei starker Hitze etwa auf die Hälfte einkochen lassen, dann die Creme fraiche unterrühren, von der Herdplatte ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Thunfisch etwas abtropfen lassen und in einer Grillpfanne bei starker Hitze von beiden Seiten ca. 1-2 Min. grillen. Er sollte in der Mitte noch glasig sein. Die Steaks mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.
5.
Vom Baguette die spitz zulaufenden Ende abschneiden. Den mittleren Teil in der Mitte durchschneiden und noch mal halbieren, so dass man vier gleich lange Brotteile erhält. Diese unter dem Backofengrill rösten. Noch heiß mit der Pilzsauce bestreichen, die Shiitakepilze darauf legen, dann Salatblätter (gewaschen und trocken geschleudert), danach die Thunfischscheiben. Mit dem Gemüseconfit abschließen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite