Thunfischsteak mit Salsa aus Avocado und Tomate

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfischsteak mit Salsa aus Avocado und Tomate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
727
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien727 kcal(35 %)
Protein50 g(51 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K136,8 μg(228 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin31,2 mg(260 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C195 mg(205 %)
Kalium1.861 mg(47 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium166 mg(55 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod114 μg(57 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure476 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Für das Gemüse
200 g Brokkoli
Salz
150 g Zuckerschoten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Zwiebel
1 reife Avocado
Olivenöl
Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
Für die Salsa
1 reife Avocado
1 EL Limettensaft
2 kleine Tomaten
1 rote Zwiebel
1 rote Chilischote
2 EL Limettensaft
1 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Für den Thunfisch
4 Thunfischsteaks á 150 g, küchenfertig, ohne Haut
2 EL Limettensaft
3 Stiele Koriandergrün
Außerdem
Limettenschale zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Beilagengemüse den Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen. Die Zuckerschoten putzen, die Enden abschneiden, die Schoten in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen, die Hälften waschen und in Rauten schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
2.
Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln und sofort mit Limettensaft beträufeln. Das Gemüse locker mit 3 EL Öl und 1,5 EL Essig mischen, salzen und pfeffern.
3.
Für das Salsa die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch würfeln und sofort mit Limettensaft beträufeln. Die Tomate brühen, abschrecken, häuten, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Alles mischen, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, den Koriander untermischen und 10 Minuten ziehen lassen.
4.
Den Grill anheizen.
5.
Den Fisch waschen, trocken tupfen, mit Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Fisch von jeder Seite 2 Minuten grillen, auf Tellern anrichten. Etwas von der Salsa auf den Fisch geben, mit dem Gemüsesalat und Limettenschnitzen servieren und mit Koriandergrün garnieren.