Empfohlen von IN FORM

Pasta mit Paprika und Avocado-Salsa

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Paprika und Avocado-Salsa

Pasta mit Paprika und Avocado-Salsa - Bissfeste Pasta, knackiges Gemüse und cremige Beilage – lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Für noch mehr Ballaststoffe und damit eine länger anhaltende Sättigung können Sie die helle Pasta durch Vollkornnudeln ersetzen. Diese liefern außerdem mehr Vitamine und Mineralstoffe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C112 mg(118 %)
Kalium719 mg(18 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Fusilli
Jodsalz mit Fluorid
1 reife Avocado
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
Tabasco
Schnittlauch
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FusilliZitronensaftOlivenölJodsalzAvocadoPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2.

Während die Nudeln garen, Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, mit Zitronensaft beträufeln und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco würzen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und zur Avocado geben.

3.

Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 3–4 Minuten andünsten. Nudeln zugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf 4 Tellern verteilen und mit der Avocado-Salsa garnieren.