Schnelles Low-Carb-Rezept

Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa

Lachs mit Avocado-Tomaten-Salsa - Dieses leckere Gericht steckt voller gesunder ungesättigter Fettsäuren.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Lachs und Avocado enthalten zwar viel Fett, dieses ist aber gut angelegt: Denn es besteht vor allem aus gesunden mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Tomaten punkten mit Lycopin, einem Antioxidanz, das freie Radikale unschädlich macht.

Koriander ist nicht jedermanns Sache: Wenn Sie das Kraut nicht mögen, können Sie es einfach durch die etwas neutralere Petersilie ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein22 g(22 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.051 mg(26 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin58 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K34 μg(57 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.051 mg(26 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin58 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Lachsfilet (4 Lachsfilets)
weißer Pfeffer
600 g
1
6 Stiele
2 EL
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen, pfeffern. Auf einem Gitter (mit einer Fettpfanne darunter) im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 6–8 Minuten garen.

2.

Inzwischen für die Salsa Tomaten waschen und grob würfeln. Avocado schälen, halbieren, entkernen und würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln, die Blätter hacken. Avocado mit Tomaten, Limettensaft, Koriander und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Lachsfilets zum Servieren mit der Salsa auf 4 Teller geben.

Video Tipps

Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen