Tomaten-Dressing mit Zucchini und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Dressing mit Zucchini und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
156
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien156 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K15,7 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium164 mg(4 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
10 Cocktailtomaten
1 Zucchini
½ gelbe Paprikaschote
2 Knoblauchzehen
½ Bund Basilikum
½ Zitrone Saft und Zesten
5 EL Weißweinessig
100 ml Olivenöl
½ TL Zucker
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Cocktailtomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln.
2.
Zucchini waschen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln.
3.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und ebenfalls fein würfeln.
4.
Knoblauch schälen, fein hacken und mit etwas Meersalz mit dem Messerrücken zerreiben. Alles mit Zitronensaft, -zesten, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker vermengen. Öl unterrühren und abschmecken. Gehacktes Basilikum zugeben.
5.
Passt sehr gut zu Salaten, gegrilltem Gemüse oder Fisch.