Gesunder Feierabend

Vegetarische Lasagne mit Tomaten, Paprika und Zucchini

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarische Lasagne mit Tomaten, Paprika und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch ätherische Öle im Thymian wird die Produktion von Verdauungssäften angeregt und die Verdauung gefördert. Zudem wirkt das Kraut antiseptisch und stillt Krämpfe im Bauch.

Die vegetarische Lasagne mit Tomaten, Paprika und Zucchini lässt sich super vorbereiten und dann fix im Ofen backen. Wer das Gemüse etwas weicher mag, kann dieses zuvor in 1 EL Öl anbraten.

Die Lasagne wird im Nu vegan, wenn Sie den Käse und Mozzarella durch veganen Käseersatz austauschen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein23 g(23 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium799 mg(20 %)
Calcium392 mg(39 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
12 Vollkorn-Lasagneblätter
Salz
1 ½ EL Olivenöl
2 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
2 rote Zwiebeln
6 rote Tomaten
4 gelbe Tomaten
12 Stiele Thymian
3 Kugeln Mozzarella
75 g Käse (Montello)
Pfeffer
150 ml Gemüsebrühe
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Lasagneblätter in reichlich kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten sehr al dente kochen. Abgießen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln. 

2.
Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Tomaten waschen, den Stilansatz herausschneiden und in dicke Scheiben schneiden.
3.

Thymian waschen und trocken schütteln. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Käse fein reiben. 

4.

Eine Auflaufform mit restlichem Olivenöl auspinseln. Boden mit einer Lage Nudelblätter (4 Stück) auslegen. Ein Dritteln der Tomaten und die Hälfte vom Gemüse darauf verteilen, mit einem Drittel vom Mozzarella belegen und mit etwas Käse bestreuen. Leicht salzen, pfeffern, mit einigen Stengeln Thymian bestreuen und etwas Brühe angießen. Diesen Vorgang einmal wiederholen. Zum Schluss die letzte Nudelschicht mit dem restlichen Mozzarella belegen, die übrigen Tomatenscheiben darauf verteilen, salzen, pfeffern und mit dem restlichen Käse bestreuen.

5.

Noch etwas Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 25 Minuten backen.Mit restlichen Thymian bestreut servieren.

 
Hallo liebes Eatsmarter Team, ich habe die Lasagne fertig gestellt; sie schmeckt gut! Eine Fragen jedoch: Wie viel Brühe haben Sie für das Rezept vorgesehen? LG Alexa
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben die Brühe ergänzt.