print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tramezzini-Sandwisches mit Radieschenquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tramezzini-Sandwisches mit Radieschenquark
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
8
Stück
250 g
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
1
1 Bund
½
8 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkCrème fraîcheMayonnaiseSalzPfefferRadieschen

Zubereitungsschritte

1.

Quark, Creme fraiche, Mayonnaise, Salz und Pfeffer verrühren. Radieschen waschen, putzen, und würfeln, Lauchzwiebel fein hacken und mit den Radieschen unter die Quarkcreme rühren. Schnittlauch mit der Kresse unter den Quark heben.

2.

Quark in die Mitte der Brotscheiben häufen, rundherum einen Rand frei Lassen. Zweite Scheibe darauf Legen, rundherum fest andrücken. Diagonal halbieren und in Servietten anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar