Pellkartoffeln mit Radieschen-Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pellkartoffeln mit Radieschen-Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g vorw. festkochende Kartoffeln
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 TL Kümmel
1 Zwiebel
je 1 Bund Radieschen und Sauerampfer
750 g Magerquark
125 ml Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen. In kochendem Salzwasser mit Kümmel 20 Minuten garen.

2.

Zwiebel pellen und würfeln. Radieschen abspülen, putzen und einige beiseite legen. Restliche Radieschen in Stifte schneiden. Sauerampfer abspülen, putzen und in Streifen schneiden.

3.

Quark mit Sahne verrühren. Zwiebel, Radieschen und Sauerampfer unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Pellkartoffeln abgießen, pellen und zum Radieschen-Quark reichen. Mit den restlichen Radieschen garnieren.