Trifle mit Himbeeren

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Trifle mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium344 mg(9 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin257 mg
Zucker gesamt31 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
l
½ Päckchen
2
30 g
1 Blatt
weiße Gelatine
150 g
1 TL
16
frische Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereSchlagsahneMilchZuckerVanillezuckerGelatine

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Einige Beeren für die garnitur beiseite stellen.

2.

Milch mit Vanillezucker einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Eier und Zucker schaumig schlagen und die Milch unter Rühren dazugießen.

3.

Auf dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die Gelatine einweichen, ausdrücken und in der Vanillemilch auflösen. Die Creme kalt stellen. Die Sahne steif schlagen, den Puderzucker unterrühren.

4.

Einen Löffel Vanillecreme in jedes Glas geben, einen Löffel Sahne daraufgeben. Die Löffelbiskuits senkrecht an den Rand der Dessertgläser stellen.

5.

Die Himbeeren einfüllen, Vanillecreme daraufgeben und das ganze mit der Sahne bedecken. Mit den restlichen Himbeeren verzieren und Minzeblättchen garnieren.

Schlagwörter