Vanillecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vanillecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
617
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien617 kcal(29 %)
Protein13 g(13 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker44 g(176 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium392 mg(10 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt64 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Zucker
6 EL Amaretto
200 g blaue Weintrauben
200 g helle Weintrauben
2 Vanilleschoten
250 g Mascarpone
200 g Magerquark
6 EL Zucker
3 EL Wasser
2 EL halbierte Mandelkerne oder Mandelstifte

Zubereitungsschritte

1.
Trauben gründlich waschen halbieren und entkernen, mit Amaretto und Zucker mischen und kurz ziehen lassen.
2.
Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem Messer herausschaben mit Mascarpone und Quark verrühren, mit Zucker abschmecken.
3.
Trauben und Creme in 4 Förmchen füllen, einige Std. kalt stellen.
4.
Für die Garnitur ein Nudelholz auf eine Arbeitsfläche mit Backpapier legen.
5.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
6.
Zucker mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf verrühren, aufkochen lassen und ständig rühren, bis das Wasser verdampft ist, jetzt färbt sich der Karamel langsam hellbraun, Hitze zurückschalten und sobald der Karamel eine braune Farbe bekommt vom Herd nehmen und mit einem Löffel direkt aus dem Topf auf das Nudelholz träufeln, die Mandeln in die noch weiche Karamellmasse einstechen und erstarren lassen.
7.
Das Karamell vorsichtig in 4 Teile teilen.
8.
Zum Servieren die Creme auf Dessertteller stürzen, die Karamellkronen aufsetzen und mit den Trauben anrichten.