Victoria Cake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Victoria Cake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
3843
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.843 kcal(183 %)
Protein45 g(46 %)
Fett216 g(186 %)
Kohlenhydrate431 g(287 %)
zugesetzter Zucker245 g(980 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D8,4 μg(42 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K29,9 μg(50 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin49,2 μg(109 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium793 mg(20 %)
Calcium343 mg(34 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren131,9 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin1.181 mg
Zucker gesamt270 g

Zutaten

für
1
Für den Sponge Cake
200 g Butter
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
3 Eier
½ TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
200 g Mehl
1 EL Speisestärke
2 TL Backpulver
2 EL Milch
Für die Füllung
100 ml Schlagsahne
½ TL Puderzucker
2 EL Johannisbeergelee
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach hinzufügen und alles zu einer homogenen Schaummasse aufschlagen. Die Zitronenschale unterrühren. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben und mit der Milch unterrühren.
2.
Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen 40-50 Minuten auf der mittleren Schiene backen (Stäbchenprobe). Falls er zu stark bräunt, rechtzeitig mit Alufolie abdecken. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
3.
Für die Füllung die Sahne steif schlagen und den Puderzucker unterrühren. Den Sponge Cake einmal waagrecht durchschneiden, sodass sich zwei Böden ergeben. Den unteren Boden mit Schlagsahne bestreichen. Den oberen Boden auf der Schnittfläche mit Johannisbeergelee bestreichen und auf die Sahne legen. Mit Puderzucker besieben.