Warmer Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Warmer Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert520 kcal(25 %)
Protein13 g(13 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
2 bunte Paprikaschoten
2 Zucchini
1 Aubergine
120 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
einige Spritzer Zitronensaft
½ Bund Thymian
2 rote Zwiebeln
150 g Schafskäse
1 Knoblauchzehe
4 Scheiben Toastbrot
2 EL Maille Dijonsenf Originale
2 EL Aceto balsamico Mazzetti L’Originale „Rustico“
Zucker
75 g schwarze Oliven
Zitronen zum Garnieren
frische Kräuter zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten, Zucchini und Aubergine putzen und waschen. Paprika in größere Stücke, Aubergine in Scheiben, Zucchini in Stifte schneiden. 75 ml Olivenöl nach und nach erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin portionsweise ca. 8 Min. braten.

2.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Thymian waschen, fein hacken, unterrühren. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Schafskäse würfeln. Beides über den Salat verteilen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 25 ml Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Toast entrinden, in Stücke schneiden und darin anbraten.

3.

Für das Dressing Maille Dijon-Senf Originale, Mazzetti L’Originale „Rustico“ und 2 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Über den Salat träufeln. Mit Toast und Oliven anrichten. Mit Zitrone und frischen Kräutern garniert servieren.