Weinbrand-Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weinbrand-Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1334
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.334 kcal(64 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate244 g(163 %)
zugesetzter Zucker194 g(776 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium341 mg(9 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt241 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg Schattenmorelle
300 g Zucker
250 ml Weinbrand
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
4 Nelken
1 Zimtstange
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZitronenschaleNelkeZimtstange
Produktempfehlung
Dir Kirschen halten mindestens 6 Monate.

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschen waschen und trocken tupfen. Etwa 1/4 der Kirschen entsteinen und diese zusammen mit den Kernen, Zucker und 50 ml Wasser aufkochen. Etwa 15 Minuten sirupartig einkochen lassen und anschließend die Kerne wieder herausnehmen. Den Sirup mit dem Weinbrand vermengen.
2.
Die restlichen Kirschen mit der Zitronenschale, den Nelken und der halbierten Zimtstange auf zwei sterile Gläser verteilen. Den Kirsch-Weinbrand über die Kirschen geben, so dass alles bedeckt ist (evtl. noch etwas Weinbrand zugeben), gut verschließen und mindestens 5 Wochen kühl und dunkel lagern.