Weißes Bohnensüppchen mit Ziegenkäse-Crostini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißes Bohnensüppchen mit Ziegenkäse-Crostini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 TL feingehackter Thymian
425 ml weiße Bohnen (1 Dose)
1 Schuss Weißwein
750 ml Instant-Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
8 Scheiben Baguette
8 kleine Scheibe reifer Ziegenkäse
einige Thymianblätter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin andünsten. 4 EL weiße Bohnen abnehmen und beiseite stellen. Den Rest in den Topf geben und mit Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
2.
Alles pürieren und durch ein Sieb in einen Topf streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Bohnen in der Suppe erhitzen.
3.
Baguettescheiben mit Ziegenkäsescheiben belegen. Einige Thymianblättchen darauf streuen und unter dem vorgeheizten Grill goldbraun überbacken. Crostini mit der Suppe zusammen servieren.