Zucchini gefüllt mit Schinken und Bröseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini gefüllt mit Schinken und Bröseln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein24 g(24 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K69 μg(115 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.033 mg(26 %)
Calcium303 mg(30 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin190 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 kleine Zucchini
140 g Speckwürfel
4 Scheiben Toastbrot
40 g Semmelbrösel
2 Eigelbe
50 g geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotParmesanPetersilieZucchiniPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Wenig Wasser in einem Topf erhitzen und die Zucchinihälften darüber in einem Dämpfeinsatz zugedeckt ca. 10 Minuten vorgaren.
2.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Speckwürfel in einer trockenen Pfanne leicht gebräunt auslassen. Das Toastbrot von der Rinde befreien und auf einer Küchenreibe zu flockigen Bröseln reiben. Mit den Semmelbröseln, den Eigelben und dem Parmesan verrrühren; 15 Minuten quellen lassen, dann die Speckwürfel unterheben und mit Pfeffer würzen. Die Zucchinihälften mit der Bröselmasse füllen und im Ofen ca. 15-20 Minuten leicht gebräunt backen. Die gefüllten Zucchini auf Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreuen.