Nudelpfanne mit Schinken und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelpfanne mit Schinken und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein21 g(21 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K25,2 μg(42 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium414 mg(10 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Penne
200 g gekochter Schinken in Scheiben (ohne Fettrand)
300 g kleine Zucchini (2 kleine Zucchini)
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniPenneSchinkenButterOlivenölPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen und lassen.
2.
Schinken in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden.
3.
Zucchini putzen, waschen, und mit einem Sparschäler Streifen abziehen, diese halbieren oder dritteln.
4.
Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Nudeln darin anbraten, dann Schinken und Zucchini untermischen und unter Rühren kurz mit braten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.