bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

7-Tage-Speiseplan gegen Sodbrennen

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
7-Tage-Speiseplan gegen Sodbrennen © PeJo - Fotolia.com 7-Tage-Speiseplan gegen Sodbrennen © PeJo - Fotolia.com

Sodbrennen ist ein Leiden, das inzwischen als Volkskrankheit in Deutschland gilt. Es ist nicht nur unangenehm und beeinträchtigt unser Wohlbefinden, sondern kann unbehandelt auch zu schweren Folge-Erkrankungen führen. Üppige, fettreiche Mahlzeiten können Sodbrennen auslösen oder verschlimmern. Betroffene sollten daher ihre Ernährungsgewohnheiten umstellen und Nahrungsmittel meiden, die den Magen reizen. Der nachfolgende Speiseplan soll dabei helfen, die Ernährung langfristig umzustellen.

7
Drucken

Top-Deals des Tages

SIMAX Glaskanne, Glas, Transparent, 15.2 x 20 x 17.5 cm
VON AMAZON
10,50 €
Läuft ab in:
Fotorahmen Berlin glänzend 10x15cm versilbert anlaufgeschützt
VON AMAZON
Preis: 12,95 €
9,85 €
Läuft ab in:
Disney Showcase Merida Figurine
VON AMAZON
39,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Ich probiere den Plan gerade aus. Leider vermisse ich Mengenangaben und was für Gewürze. Mir tut nämlich gerade der Bauch wieder weh, weil es wohl etwas viel war und ich ein Möhrchen an den Salat geraspelt habe.
 
klingt zwar paradox hilft aber extrem. Gewürzgurke aus dem Glas langsam kauen. Dann ist Ruhe.
 
Als bedenklich empfinde ich den beinahe täglichen Einsatz von Fleisch. Ist es doch erwiesen, dass dessen täglicher Genuss gerade zu Sodbrennen führen kann. Eher ratsam ist es daher bei Sodbrennen den Fleischkonsum einzuschränken.
 
Das klingt ja alles ganz gut, aber ich kann nicht am Abend sowohl das Abendessen als auch noch 2 Gerichte für die Arbeit vorbereiten und dann auch noch morgens kochen. Für etwas simplere Snack-Ideen (Ananas/Obstsalat) wäre ich dankbar! Hat jemand noch einfache Alternativen parat? Vielleicht naturjoghurt mit Früchten?
 
Endlich kann mal bekommt man Vorschläge für eine Ernährung. Aus den vielen Hinweisen, was ich nicht essen darf bin ich nicht schlau geworden. Ich werde den gesamten Plan mal ausprobieren und denke so besser zu erkennen, was ich essen darf und was nicht. Die Aufzählung der Ärzte, was ich nicht essen darf hilft überhaupt nicht, sondern verwirrt nur. Leider stimmen einige Links nicht: der Link zu "Vollkorn-Spaghetti mit Meeresfrüchten" und "Putenbrust Sandwich".

Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar