Vegan für Genießer

Stracciatella-Chiapudding mit Himbeeren und Pistazien

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Stracciatella-Chiapudding mit Himbeeren und Pistazien

Stracciatella-Chiapudding mit Himbeeren und Pistazien - Smartes Dessert mit klassischer Note. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
170
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Stracciatella-Chiapudding mit Himbeeren und Pistazien lässt sich super vorbereiten und ist ideal, für ein leichtes Menü. Die raffinierte Kombi bringt ein großes Paket an zellschützenden Antioxidantien und wertvollen Ballaststoffen mit.

Was das Topping angeht, können Sie diesen Stracciatella-Chiapudding mit Himbeeren und Pistazien neu variieren: Exotisch wird es zum Beispiel mit Mango und Kokosflocken, winterlich mit Kiwi und Orangen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien170 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2,5 g(10 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18,4 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium259 mg(6 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod1,3 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure5,6 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs halbieren und Vanillemark mit einem Messer herauskratzen. Haferdrink, Chiasamen, Vanillemark und Reissirup verrühren und etwa 20 Minuten quellen lassen.

2.

Chiapudding in 4 Gläser verteilen und zugedeckt für 12 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

3.

Am nächsten Tag mit Zartbitterschokolade und Pistazienkerne grob hacken. Himbeeren vorsichtig waschen.

4.

Chiapudding mit der Hälfte der Schokolade vermischen, in vier Gläser füllen. Himbeeren darauf anrichten und mit der restlichen Schokolade und Pistazien bestreuen.