Smart snacken

Ananas mit Minz-Kokos-Raspeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ananas mit Minz-Kokos-Raspeln

Ananas mit Minz-Kokos-Raspeln - Süßer Abschluss für den Grillabend.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ananas bekommt auf dem Grill ein köstliches Aroma und ist ein smarter Nachtisch mit viel Vitamin C. Das macht die exotische Frucht zu einem Zellschützer und Stoffwechsel-Pusher.

Manch einer verträgt Ananas nicht gut – dann können Sie auch auf halbierte Pfirsiche ausweichen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium622 mg(16 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod2,2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
30 g
2 Stiele
1 kg
Ananas (1 Ananas)
250 g
außerdem:
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasErdbeereKokosraspelMinzePimentkorn

Zubereitungsschritte

1.

Piment in einem Mörser zerstoßen und mit Kokosrapeln mischen. Piment-Kokosraspel-Gemisch in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

2.

Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Kokosmischung geben.

3.

Ananas schälen, vierteln und den harten Strunk herausschneiden. Ananasviertel in 2 cm dicke Stücke schneiden, auf Spieße stecken und mit etwas Honig bestreichen. Ananasspieße auf dem vorgeheizten Grill 2–3 Minuten von jeder Seite grillen.

4.

Inzwischen Erdbeeren putzen, waschen und halbieren. Ananasscheiben und Erdbeeren auf eine Platte legen und mit Minz-Kokos- Raspeln bestreuen.