Ananaspunsch mit Minze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananaspunsch mit Minze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
616
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien616 kcal(29 %)
Protein10 g(10 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate124 g(83 %)
zugesetzter Zucker44 g(176 %)
Ballaststoffe12,6 g(42 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium1.698 mg(42 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt122 g

Zutaten

für
1
Zutaten
20 g Ingwer
2 TL Pfefferminztee
300 g Ananasfruchtfleisch
350 ml Maracujasaft
1 Limette Saft
4 EL Agavendicksaft eventuell mehr
1 Handvoll Minze
150 g Himbeeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Mit dem Tee in eine Kanne geben, mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Das Ananasfruchtfleisch würfeln und fein pürieren. Mit dem Maracujasaft, dem Limettensaft und dem Agavendicksaft in einen Topf geben. Den Tee zufügen und zusammen ca. 10 Minuten erhitzen, aber nicht kochen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Himbeeren verlesen. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Beides in den heißen Punsch geben, abschmecken, falls nötig nachsüßen und in Gläser gefüllt servieren.