Apfel-Fenchel-Salat mit Käse und Granatapfelkernen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Apfel-Fenchel-Salat mit Käse und Granatapfelkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Granatapfel
2 Knollen Fenchel
2 Äpfel
2 Salatherzen
1 kleiner Radicchio
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Dillspitzen
200 g Tête de Moine in Feine Scheiben gehobeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölZitronensaftGranatapfelApfelRadicchioSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Granatapfel halbieren, die Schale nach innen drücken und die Kerne vorsichtig herauslösen (Vorsicht Spritzgefahr). Den Fenchel putzen, gegebenenfalls waschen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und den Fenchel in feine Streifen schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, von den Kerngehäuse befreien und in schmale Scheiben/Spalten schneiden oder hobeln.

2.

Die Salatherzen und den Radicchio waschen, putzen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Das Öl mit dem Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern. Alle Salatzutaten mit den Dillspitzen und der Vinaigrette vermengen und auf Teller anrichten. Mit dem Tête de Moine garniert servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite