Apfel-Streusel-Gratin mit Eis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Streusel-Gratin mit Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
885
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien885 kcal(42 %)
Protein10 g(10 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate122 g(81 %)
zugesetzter Zucker54 g(216 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium365 mg(9 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren24,5 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt75 g

Zutaten

für
4
Für die Streusel
250 g
175 g
160 g
Außerdem
3
große Äpfel
1 EL
4 Kugeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterZitronensaftApfel

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem Zucker und der Butter verkneten und den Teig zwischen den Händen zu Streusel verarbeiten. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien, in Spalten schneiden, mit dem Zitronensaft und den Streuseln mischen, in eine gebutterte Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und mit Vanilleeis servieren.