Ohne raffinierten Zucker

Apfel-Gratin

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Apfel-Gratin

Apfel-Gratin - Leckeres Gratin, perfekt als winterlicher Nachtisch!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
484
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mandeln punkten mit viel Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. Eier liefern fettlösliche Vitamine und Proteine. Vollkornmehl enthalten viele sättigende Ballaststoffe.

Das leckere Dessert können Sie auch mit anderen Obstsorten zubereiten, zum Beispiel mit Birnen oder Beeren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien484 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium463 mg(12 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin186 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
½
1 kg
50 g
50 g
1 Prise
100 g
110 g
4
100 g
50 ml
Puderzucker aus Erythrit nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitroneApfelMandelkernRosinenZimtButter

Zubereitungsschritte

1.

Die halbe Zitrone auspressen. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen; die Äpfel in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Mandeln, Rosinen, 1 Prise Zimt und 2 EL Zucker vermengen. Eine Auflaufform mit 1 TL Butter fetten und Apfelmischung einfüllen.

2.

Eier trennen. Restlichen Zucker mit restlicher Butter schaumig rühren, Eigelbe nach und nach unterrühren. Dann abwechselnd Mehl und Milch unterrühren. Eiweiße steifschlagen und vorsichtig unter die Eiermasse heben.

3.

Eiermasse auf der Apfelmischung verteilen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 40 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäubt servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
 
Erst Mal gemacht. Super lecker und leicht zuzubereiten.