Apfel-Streusel-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Streusel-Tarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
6905
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.905 kcal(329 %)
Protein99 g(101 %)
Fett357 g(308 %)
Kohlenhydrate821 g(547 %)
zugesetzter Zucker344 g(1.376 %)
Ballaststoffe51 g(170 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D6,7 μg(34 %)
Vitamin E58,9 mg(491 %)
Vitamin K86,5 μg(144 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin29,7 mg(248 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure262 μg(87 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin86,9 μg(193 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium3.389 mg(85 %)
Calcium332 mg(33 %)
Magnesium504 mg(168 %)
Eisen14,3 mg(95 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink10,6 mg(133 %)
gesättigte Fettsäuren173,7 g
Harnsäure401 mg
Cholesterin1.196 mg
Zucker gesamt507 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
160 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Ei
½ TL Zimtpulver
1 Prise Salz
225 g Mehl
100 g gemahlene Mandelkerne
½ TL Backpulver
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für das Apfelmus
1 kg säuerliche Äpfel
150 ml Apfelsaft
125 g Zucker
1 Zimtstange
Für die Streusel
125 g weiche Butter
80 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Eigelb
180 g Mehl
70 g gemahlene Mandelkerne
1 ½ TL Backpulver
1 Prise Zimt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelButterApfelsaftZuckerButterZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Zucker, Ei, Zimt und Salz in einer Rührschüssel mit den Knethaken verquirlen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver mischen, dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie gewickelt mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
2.
Die Äpfel schälen, Kernhaus herausschneiden und in Stücke schneiden. Mit dem Saft, dem Zucker und der Zimtstange in einem Topf 15-20 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend die Äpfel durch die "Flotte Lotte" passieren (ohne Zimtstange) oder durch ein Sieb streichen und das aufgefangene Mus fein pürieren. Eventuell noch nachsüßen und etwas abkühlen lassen.
3.
Für die Streusel die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker mit den Knethaken des Rührgeräts cremig rühren. Das Eigelb rasch unterrühren. Das Mehl mit den Mandeln, dem Backpulver und Zimt mischen. Dazu geben und auf kleiner Stufe zu Streuseln rühren. Die fertigen Streusel in den Kühlschrank stellen.
4.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kuchenform ausbuttern und bemehlen.
5.
Den Teig auf bemehlter Fläche etwas größer als die Form auswellen, hineingeben und einen Rand formen. Das Apfelmus darauf verteilen und mit den Streuseln bedecken. Im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Falls der Kuchen zu stark bräunt, mit Alufolie abdecken.
6.
In der Form erkalten lassen und in Stücke geschnitten servieren.
 
Das Rezept der Apfel-Streusel-Tarte ist nicht vollständig. Bei den Mengenangaben fehlen Äpfel und Zimt! Bei der Darstellung des Rezeptes fehlen Angaben oder sie stehen doppelt da: z.B bei den Zutaten steht nur ein Ei und im Rezept wird es aber zwei-mal erwähnt,das gleiche bei Mehl,Zucker...e.t.c Schade hätte das Rezept sehr gerne ausprobiert!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Entschuldigung, aber hier haben wir ein technisches Problem, das unsere Techniker hoffetlich bald in den Griff bekommen. Die Zutaten werden nicht vollständig angezeigt.
 
Hier wird nur das halbe Rezept angedruckt, das fällt jetzt bei mehreren Rezepten auf, irgendwas passt hier von der Darstellung nicht.. Schade wenn ein Rezept gefällt, aber nur die Hälfte zu sehen ist.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben jetzt mehrmals gedruckt. Hier funktioniert es.