Aprikosenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
8130
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.130 kcal(387 %)
Protein119 g(121 %)
Fett512 g(441 %)
Kohlenhydrate749 g(499 %)
zugesetzter Zucker295 g(1.180 %)
Ballaststoffe71,6 g(239 %)
Automatic
Vitamin A4,8 mg(600 %)
Vitamin D10,2 μg(51 %)
Vitamin E17,4 mg(145 %)
Vitamin K58,3 μg(97 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin34 mg(283 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure412 μg(137 %)
Pantothensäure8,3 mg(138 %)
Biotin130,7 μg(290 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C162 mg(171 %)
Kalium6.106 mg(153 %)
Calcium611 mg(61 %)
Magnesium526 mg(175 %)
Eisen27,2 mg(181 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink12,8 mg(160 %)
gesättigte Fettsäuren376,8 g
Harnsäure329 mg
Cholesterin1.592 mg
Zucker gesamt404 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Aprikosen
200 g getrocknete Aprikosen
20 ml Orangenlikör
250 g weiche Butter
200 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 unbehandelte Orange Abrieb
4 Eier
350 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Speisestärke
100 g Kokosraspel
1 TL Backpulver
120 ml Kokosmilch
Für die Creme
200 ml Kokossahne
50 g Puderzucker
200 g Frischkäse
80 g Kokosraspel geröstet (zum Bestreuen)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseButterAprikoseZuckerFrischkäseKokosmilch

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die getrockneten Aprikosen grob hacken und mit dem Likör unter die Aprikosenwürfel mischen.
2.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
3.
Die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, Salz und Orangenabrieb cremig rühren. Nach und nach die Eier ergänzen und weiß-cremig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke, den Kokosraspeln und dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unter die Eierbutter rühren bis ein geschmeidiger, schwer reißender Teig entstanden ist. Die Aprikosenmischung unterziehen, den Teig in die Backform füllen und glatt streichen. Im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
4.
Für die Creme die Kokossahne mit dem Puderzucker cremig schlagen. Den Frischkäse cremig rühren und die Kokossahne unterziehen. Auf den Kuchen streichen und mit den Kokosraspeln bestreuen. In Stücke geschnitten servieren.