Asia-Hühnersuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Hühnersuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
157
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien157 kcal(7 %)
Protein25 g(26 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K70,4 μg(117 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium592 mg(15 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Chilischote
2 cm Ingwer
1 Knoblauchzehe
300 g Chinakohl
2 Möhren
2 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
½ unbehandelte Zitrone
1 EL Pflanzenöl
800 ml Dashi-Brühe
2 EL Sojasauce
1 TL Limettenschale unbehandelt
1 Prise Szechuan-Pfeffer zerstoßen
2 EL frisch geschnittenes Thai-Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Möhren schälen und leicht schräg in Scheiben schneiden. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone heiß waschen und 4 dünne Scheiben abschneiden. Den Saft vom Rest auspressen.
2.
Chili, Ingwer und Knoblauch im heißen Öl kurz anschwitzen. Das Hähnchen zugeben und unter Rühren kurz anbraten. Kohl, Möhren und Zitrone zugeben, kurz mitschwitzen und Dashi angießen. 2-3 Minuten gar köcheln lassen und mit Sojasauce und Zitronensaft abschmecken.
3.
Die Suppe auf Schüsseln verteilen und mit Limettenabrieb, Szechuanpfeffer und Thaibasilikum garniert servieren.