Asia-Nudelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Nudelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K202,8 μg(338 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure193 μg(64 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin60,2 μg(134 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium25 mg(1 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure382 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt84 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Glasnudeln in Nestern
1 TL Paprikapulver edelsüß
½ TL Chilipulver
1 TL gemahlener Ingwer
½ TL Knoblauchgranulat
1 Prise gemahlener Sternanis
½ TL Rohrzucker
1 Prise Zimt
1 Prise Kurkuma
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Piment
½ TL gemahlener Koriander
1 TL Sesamsamen
4 Kaffir-Limettenblätter
1 TL Salz
1 Prise Szechuan-Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Glasnudeln auf vier Gläser verteilen und verschießen. Die Gewürze in einer Schale miteinander vermischen. Vier Stücke weißes Backpapier (oder Butterbrotpapier) ausbreiten und nach Belieben ein hübsches Papier mit asiatischem Muster darauf legen. Die Gewürzmischung auf die Papiere verteilen und zu Päckchen falten. Mit Küchengarn zusammenbinden und an den Gläsern befestigen.
2.
Für die Zubereitung das Asia-Gewürz in je ca. 250 ml heißes Wasser geben. Die Nudeln zufügen, 2-5 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken und nach Belieben mit frischen Korianderblättchen servieren.