Asianudeln mit Shrimps in Curry-Kokossauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asianudeln mit Shrimps in Curry-Kokossauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
675
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien675 kcal(32 %)
Protein27 g(28 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K7,1 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren20 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin170 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 TL Ingwer
250 g Shrimps küchenfertig
1 EL Sesamöl
1 EL Currypulver
400 ml Kokosmilch ungesüßt, aus der Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriandergrün zum Garnieren
400 g Eiernudel

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden.
2.
Öl in einem Topf erhitzen, Frühlingszwiebeln, Ingwer und Shrimps andünsten und mit Curry bestäuben. Kokosmilch angießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Zwischenzeitlich Nudeln nach Packungsangaben kochen.
4.
Sauce mit gekochten Nudeln mischen, auf Tellern anrichten und mit Koriander garniert servieren.